Das ist die Zuger Gluscht!

Freitag 12. Mai 2017 ab 18 Uhr bis 24 Uhr

Samstag 13. Mai 2017 ab 12 Uhr bis 24 Uhr

Sonntag 14. Mai 2017 ab 10 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag 9 Uhr Open-Air-ökomenischer Gottesdienst                         am unteren Landsgemeindeplatz (Rondell)

Vorstadtquai/Seepromenade & unterer Landsgemeindeplatz Zug

Das älteste Probierfestival der Schweiz!

«Gluscht» entsteht im limbischen System des Gehirns und wird durch Sinnesreize ausgelöst. Riechen, Schmecken, Berühren, Sehen...reicht um «gluschtig» zu werden. Je mehr wir Probieren können um so glücklicher sind wir!

  • Entdecken Sie eine Welt  voller Köstlichkeiten aus der Schweiz und der ganzen Welt!
  • Probieren, Probieren, Probieren...für 1 bis 10 CHF pro Probierportion! Jede Speise ist einmalig!
  • Von Freitag ab 18 Uhr bis Sonntag (Muttertag) 18 Uhr geniessen!
  • Keine Schlangestehen: An jedem Essensstand gibts Gluschtbier, Wein, alkoholfreie Getränke, Kaffee,... !
  • Cocktailbar der Zuger Vereine am Gluscht Food Festival!
  • Sitzplätze gedeckt (bei schlechtem Wetter) ausreichend vorhanden!
  • Sonderthema Global Village Afrika Musik/Tanz zur Unterhaltung am Foodfestival (Rondell)!
  • Gluschtseminare im Zelt am Gluscht Food Festival!
  • Sichere An- und Abreise: Zuger Hauptbahnhof nur 1 Minute Fussweg entfernt!
  • 100% Mehrweg für Zug!
  • Einmalig schön: Flanieren und Seele baumeln lassen an der Promenade des Zuger See!